Warning: Declaration of dbConnect::query($query, &$result = false) should be compatible with mysqli::query($query, $resultmode = NULL) in /customers/1/b/4/kv-osnabrueck.de/httpd.www/modules/dbconnect/include.php on line 261 KV der Rassekaninchenzüchter Osnabrück e.V. - Info und Service

Kaninchen, Zwergkaninchen

Fanpage Kaninchen auf Facebook

 

Anmeldung Administrator



Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen?

Info und Service rund um die ANK

Die 69. Allgemeine Niedersächsische Kaninchenschau und 73. Kreisverbandsschau findet am 28. und 29. November wie immer in der Halle Gartlage, Schlachthofstr., Osnabrück statt. In diesem Jahr sind die Riesen-Clubschau, Neuseeländer-Clubschau, Alaska- und Havanna-Clubschau, Rex-Clubschau sowie die Handarbeits- und Kreativgruppenschau angeschlossen.

 
Die größte Verkaufsschau des Nordens bietet hervorragende Möglichkeiten Tiere zu kaufen oder zu verkaufen. Gekaufte Tiere werden ohne Wartezeit sofort ausgegeben.
 
Für das leibliche Wohl ist durch eigene Bewirtschaftung bestens gesorgt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zuchtfreunde immer forsch und kein zurück kommen Sie nach Osnabrück!!!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

  
Termine:

 
Meldeschluss:
Mittwoch, 28.Oktober 2020
Sollte die Kapazität der Halle Gartlage bereits vor Meldeschluß erreicht sein, können nicht alle Tiermeldungen angenommen werden.
 
Einlieferung: Mittwoch, 25. November 2020 von 10 - 20 Uhr
 
Bewertung: Donnerstag, 26. November 2020 ab 07.30 Uhr
 
Eröffnung: Samstag, 28. November 2020 um 10.30 Uhr
 
Öffnungszeiten: Samstag, 28. November 2020 von 6.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 29. November 2020 von 9.00 - 15.00 Uhr
 

Zuträger und Schreiber können sich bis zum 15. November 2020 bei Siegfried Mindrup unter der Tel.-Nr.: 0541 - 38 68 67 melden.

Es wird besonders darauf hingewiesen, dass bei der diesjährigen Schau die Abstandsregeln und die Maskenpflicht zwingend einzuhalten sind. Wir hoffen auf die Vernunft der Aussteller und Besucher sich unbedingt an die behördlichen Vorgaben zu halten.